Angebote zu "Bauen" (120 Treffer)

Kategorien

Shops

Möller, Anne: Nester bauen, Höhlen knabbern
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2008, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Nester bauen, Höhlen knabbern, Titelzusatz: Wie Insekten für ihre Kinder sorgen, Auflage: Neuauflage, Autor: Möller, Anne, Verlag: Atlantis im Orell Füssli // Atlantis Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Insekt // Kindersachbuch // Jugendsachbuch // Bilderbuch // Spinne // Natur // Bilderbücher // empfohlenes Alter: ab 5 Jahre, Rubrik: Kinderbücher // Sachbücher, Tiere, Pflanzen, Natur, Seiten: 32, Abbildungen: durchgehend vierfarbig illustriert, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Empfohlenes Alter: ab 5 Jahre, Informationen: Mit Begleitbroschüre 'Unbekannte Bauwerke von Insekten', Gewicht: 367 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Nester bauen, Höhlen knabbern
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2005, Kategorie 'Sachbuch' JURYBEGRÜNDUNG: Die Zigarrenwickler rollen Blätter ein, um ihre Eier abzulegen, die Pillendreher formen Mistkugeln, die Mauerbienen nutzen leere Schneckenhäuser: Einige Insektenarten sind überaus findig, wenn es darum geht, den Nachwuchs zu schützen, und dabei schaffen sie höchst kunstvolle Nestbauten. Anne Möller stellt in ihrem ästhetisch anspruchsvollen Sachbilderbuch einige dieser Krabbeltiere vor. In der Reduktion auf das selten bearbeitete Thema 'Nestbau von Insekten' hebt sie sich von anderen Werken ab. Sie beschreibt detailgenau und prägnant, wie das jeweilige Insekt vorgeht und zeigt das Schritt für Schritt in Bild und Text. Mit einem ganzseitigen Aufrissbild gewährt sie einen Blick ins fertige Nest. Die grossflächigen und fein gestalteten Collagen - Möller verwendet gerissene Papiere und malt - sind von bestechender Schönheit und Anschaulichkeit. Die Autorin lässt den Betrachter teilhaben an ihren Naturbeobachtungen und weckt in ihm die Lust, sich selber forschend zu betätigen und den Dingen auf den Grund zu gehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Nester bauen, Höhlen knabbern
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2005, Kategorie 'Sachbuch' JURYBEGRÜNDUNG: Die Zigarrenwickler rollen Blätter ein, um ihre Eier abzulegen, die Pillendreher formen Mistkugeln, die Mauerbienen nutzen leere Schneckenhäuser: Einige Insektenarten sind überaus findig, wenn es darum geht, den Nachwuchs zu schützen, und dabei schaffen sie höchst kunstvolle Nestbauten. Anne Möller stellt in ihrem ästhetisch anspruchsvollen Sachbilderbuch einige dieser Krabbeltiere vor. In der Reduktion auf das selten bearbeitete Thema 'Nestbau von Insekten' hebt sie sich von anderen Werken ab. Sie beschreibt detailgenau und prägnant, wie das jeweilige Insekt vorgeht und zeigt das Schritt für Schritt in Bild und Text. Mit einem ganzseitigen Aufrissbild gewährt sie einen Blick ins fertige Nest. Die grossflächigen und fein gestalteten Collagen - Möller verwendet gerissene Papiere und malt - sind von bestechender Schönheit und Anschaulichkeit. Die Autorin lässt den Betrachter teilhaben an ihren Naturbeobachtungen und weckt in ihm die Lust, sich selber forschend zu betätigen und den Dingen auf den Grund zu gehen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Stephen Waddell
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine atemberaubende Erkundung In den vergangenen zwei Jahrzehnten wurde Stephen Waddell (geb. 1968 in Vancouver, lebt und arbeitet in Vancouver) mit großformatigen Farbfotos bekannt, die die menschliche Figur im urbanen Raum darstellen. Der Dark Matter Atlas zeigt eine Werkgruppe von in jüngerer Zeit entstandenen Fotografien, in denen der Künstler inhaltliches Neuland betritt. Er konzentriert sich hier auf Höhlen in den Vereinigten Staaten, Kanada und Libanon. Räume, die einst schwer zugänglich waren, sind jetzt unterirdische öffentliche Erholungsorte. Waddells surreale und ergreifend schöne Bilder bauen auf konventionelle Auffassungen der Landschaft auf. Sie erinnern an diverse moderne Vorbilder, darunter Nadars Fotografien der Katakomben von Paris aus dem 19. Jahrhundert und Ansichten des Ateliers des Bildhauers Constantin Brancusi aus den 1920er und 1930er Jahren. Ihr unwirklicher Charakter lässt auch an die ganz eigene Fähigkeit der Fotografie denken, in uns Bilder von exotischen oder entfernten Orten hervorzurufen, die wir niemals mit eigenen Augen sehen werden. Die phantastische Natur der Höhlen und die eindrucksvollen Formen der Stalaktiten und Stalagmiten, die sie füllen, finden ein unheimliches Echo in den sie begleitenden Bildern, die Waddell von Flecken und Mineralablagerungen aufgenommen hat, die Lecks in Parkhäusern und Betonkellern direkt unter der Oberfläche heutiger Städte hinterlassen haben. Mit einem Text von Autor und Kurator Craig Burnett.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Nester bauen, Höhlen knabbern
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2005, Kategorie 'Sachbuch' JURYBEGRÜNDUNG: Die Zigarrenwickler rollen Blätter ein, um ihre Eier abzulegen, die Pillendreher formen Mistkugeln, die Mauerbienen nutzen leere Schneckenhäuser: Einige Insektenarten sind überaus findig, wenn es darum geht, den Nachwuchs zu schützen, und dabei schaffen sie höchst kunstvolle Nestbauten. Anne Möller stellt in ihrem ästhetisch anspruchsvollen Sachbilderbuch einige dieser Krabbeltiere vor. In der Reduktion auf das selten bearbeitete Thema 'Nestbau von Insekten' hebt sie sich von anderen Werken ab. Sie beschreibt detailgenau und prägnant, wie das jeweilige Insekt vorgeht und zeigt das Schritt für Schritt in Bild und Text. Mit einem ganzseitigen Aufrissbild gewährt sie einen Blick ins fertige Nest. Die grossflächigen und fein gestalteten Collagen - Möller verwendet gerissene Papiere und malt - sind von bestechender Schönheit und Anschaulichkeit. Die Autorin lässt den Betrachter teilhaben an ihren Naturbeobachtungen und weckt in ihm die Lust, sich selber forschend zu betätigen und den Dingen auf den Grund zu gehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Fehring, M: Ab nach draußen
8,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In der Erde graben, Höhlen bauen, Spuren suchen, Käfer beobachten - draußen kann man ganz andere Dinge tun als im Gruppenraum. Spielräume in der Natur regen zum Bewegen an. Auf der Wiese kann man prima Purzelbäume schlagen, laufen, springen, krabbeln und klettern. All das fördert die Koordinationsfähigkeit, das Gleichgewichtsempfinden und den Orientierungssinn. Und ganz nebenbei werden die Sinne geschärft und die Abwehrkräfte gestärkt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Das Wilde Pack 03 und der geheime Fluss
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wilde Pack ist eine Bande von Tieren, die in verlassenen U-Bahnschächten und Höhlen unter der Stadt lebt. Angeführt vom Wolf Hamlet haben die Tiere nur ein Ziel: Endlich wieder in Freiheit zu leben. Dabei erlebt das wilde Pack unglaubliche Abenteuer. Und schlägt den Menschen ein Schnippchen nach dem anderen. Das Wilde Pack will unbedingt herausfinden, wie die Menschen ihre Schiffe bauen. Schwer genug für die Tiere, die sich unerkannt durch die Stadt bewegen müssen. Und dann gibt Rafina, die Anakonda, noch Wichtiges zu bedenken: Wer ein Schiff baut, der braucht auch einen Ort, an dem es zu Wasser gelassen werden kann ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Buch - Guck mal, wer da ist! So wohnen Tiere
9,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Altersgerechtes Pappbuch über das Leben der Tiere in Nestern, Bauen, Höhlen, im Dschungel oder im Korallenriff. Mit aufwendig gestanzten Klappen und Gucklöchern.Wo wohnen die Tiere?Wo wohnen die Tiere?Schau durch Gucklöcher und hinter Klappen! Entdecke Nester in den höchsten Baumwipfeln und Höhlen tief unter der Erde. Besuche Clownsfische in ihrer Seeanemone oder Fledermäuse in ihrem Blätterzelt. Jetzt weißt du, wo die Tiere zu Hause sind! Mit aufwendig gestanzten Klappen und Gucklöchern.

Anbieter: myToys
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Das Wilde Pack 03 und der geheime Fluss
3,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Wilde Pack ist eine Bande von Tieren, die in verlassenen U-Bahnschächten und Höhlen unter der Stadt lebt. Angeführt vom Wolf Hamlet haben die Tiere nur ein Ziel: Endlich wieder in Freiheit zu leben. Dabei erlebt das wilde Pack unglaubliche Abenteuer. Und schlägt den Menschen ein Schnippchen nach dem anderen. Das Wilde Pack will unbedingt herausfinden, wie die Menschen ihre Schiffe bauen. Schwer genug für die Tiere, die sich unerkannt durch die Stadt bewegen müssen. Und dann gibt Rafina, die Anakonda, noch Wichtiges zu bedenken: Wer ein Schiff baut, der braucht auch einen Ort, an dem es zu Wasser gelassen werden kann ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot