Angebote zu "Ludwig" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Nacht im Zwielicht: Kunst von der Romantik ...
11,33 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Nacht: romantisch, unheimlich – faszinierend! Das Thema „Nacht“ wird in drei Themenkreisen behandelt, die weit in die Philosophie, Psychologie und Astronomie reichen: Der erste behandelt die Zeit um 1800 mit ihrer Opposition zwischen dem naturverbundenen Ansatz der Romantiker und der wissenschaftlichen Sicht der Aufklärung. Der zweite umfasst den Höhepunkt positivistischer Wissenschaftlichkeit um 1900, die parallel zur Elektrifizierung der Städte entsteht. Als zeitgenössischer und dritter Aspekt werden u.a. natürliche und künstliche Unterwelten thematisiert – Höhlen, Grotten, Bergwerke, U-Bahnen, Theater, Kinos und Bars. Neben Hauptwerken der Malerei von Caspar David Friedrich, Ernst Ludwig Kirchner, Emil Nolde, Anselm Kiefer oder Gerhard Richter sollen auch nächtliche Allegorien wie die „Königin der Nacht“ in Mozarts „Zauberflöte“ nicht zu kurz kommen. Berühmte Fotografen wie Ansel Adams, Edvard Steichen und Jeff Wall werden in Bezug zur Malerei gesetzt. Dazu kommen Skulpturen, Objekte und Filme sowie frühe wissenschaftliche Aufnahmen, auch vom Weltraum.

Anbieter: reBuy
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Das wilde Pack rettet einen Freund / Das wilde ...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wilde Pack ist eine Bande von Tieren, die in verlassenen U-Bahn-Schächten und Höhlen unter der Stadt lebt. Angeführt vom Wolf Hamlet haben die Tiere nur ein Ziel: endlich wieder in Freiheit zu leben. Dabei erlebt das Wilde Pack unglaubliche Abenteuer. Und schlägt den Menschen ein Schnippchen nach dem andere. Das Wilde Pack macht eine schreckliche Entdeckung: Der einzige Menschenfreund der Tiere wurde von Zoodirektor Müller entführt. Wenn die Tiere nur wüssten, wie sie Theobald Weber helfen können? Schließlich hat Ludwig, der ewig nörgelnde Pavian, die rettende Idee. Doch der Preis, den sie zur Befreiung des Freundes zahlen, ist hoch. Das Wilde Pack wird aus dem Paradies vertrieben.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Das wilde Pack rettet einen Freund / Das wilde ...
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wilde Pack ist eine Bande von Tieren, die in verlassenen U-Bahn-Schächten und Höhlen unter der Stadt lebt. Angeführt vom Wolf Hamlet haben die Tiere nur ein Ziel: endlich wieder in Freiheit zu leben. Dabei erlebt das Wilde Pack unglaubliche Abenteuer. Und schlägt den Menschen ein Schnippchen nach dem andere. Das Wilde Pack macht eine schreckliche Entdeckung: Der einzige Menschenfreund der Tiere wurde von Zoodirektor Müller entführt. Wenn die Tiere nur wüssten, wie sie Theobald Weber helfen können? Schließlich hat Ludwig, der ewig nörgelnde Pavian, die rettende Idee. Doch der Preis, den sie zur Befreiung des Freundes zahlen, ist hoch. Das Wilde Pack wird aus dem Paradies vertrieben.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Topographische Karte Bayern Naturpark Hirschwald
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die amtliche Reihe der UK50 (Umgebungskarte 1:50000) bietet für zusammenhängenden bayerische Regionen gezielte Freizeitinformationen.Kartengrundlage ist die TK50 (Topographische Karte 1:50000) mit UTM-Gitter für GPS-Nutzer und GeländedarstellungDer Naturpark Hirschwald, eingebettet in die Landschaft des Oberpfälzer Juras, ist eines der zentralen Elemente dieses Kartenblattes. Der Jura - die kalkigen Überreste eines ehemaligen Meeres - ist gekennzeichnet durch höhere Kuppen, die eine ansonsten sanft gewellte Hügellandschaft überragen. Er ist damit bestens geeignet für Wanderer und ambitionierte Radler.Die eng eingeschnittenen und verträumten Flusstäler bieten schöne Routen für Genusswanderer und -radler, aber auch Höhlen und die typischen Heidelandschaften mit ihren Wacholdersträuchern. Noch gemütlicher angehen lassen kann man es am Ludwig-Donau-Main-Kanal mit seinen alten Treidelpfaden und Schleusenhäuschen. Die östlichen Ausläufer der Frankenalb stellen hingegen erhöhte Anforderungen an die Kondition - bis hin zum 1000-Höhenmeter- Steig von Pommelsbrunn oder einem waschechtem Klettersteig bei Hirschbach. Skifahrer können sich das ganze Jahr bei Hirschau am Monte Kaolino, Europas größtem Sandskiberg, austoben. Der Kulturinteressierte findet in der alten bayerischen Residenzstadt Amberg aber auch in Neumarkt i.d.OPf und Sulzbach-Rosenberg liebenswerte kleine Altstädte.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Topographische Karte Bayern Naturpark Hirschwald
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die amtliche Reihe der UK50 (Umgebungskarte 1:50000) bietet für zusammenhängenden bayerische Regionen gezielte Freizeitinformationen.Kartengrundlage ist die TK50 (Topographische Karte 1:50000) mit UTM-Gitter für GPS-Nutzer und GeländedarstellungDer Naturpark Hirschwald, eingebettet in die Landschaft des Oberpfälzer Juras, ist eines der zentralen Elemente dieses Kartenblattes. Der Jura - die kalkigen Überreste eines ehemaligen Meeres - ist gekennzeichnet durch höhere Kuppen, die eine ansonsten sanft gewellte Hügellandschaft überragen. Er ist damit bestens geeignet für Wanderer und ambitionierte Radler.Die eng eingeschnittenen und verträumten Flusstäler bieten schöne Routen für Genusswanderer und -radler, aber auch Höhlen und die typischen Heidelandschaften mit ihren Wacholdersträuchern. Noch gemütlicher angehen lassen kann man es am Ludwig-Donau-Main-Kanal mit seinen alten Treidelpfaden und Schleusenhäuschen. Die östlichen Ausläufer der Frankenalb stellen hingegen erhöhte Anforderungen an die Kondition - bis hin zum 1000-Höhenmeter- Steig von Pommelsbrunn oder einem waschechtem Klettersteig bei Hirschbach. Skifahrer können sich das ganze Jahr bei Hirschau am Monte Kaolino, Europas größtem Sandskiberg, austoben. Der Kulturinteressierte findet in der alten bayerischen Residenzstadt Amberg aber auch in Neumarkt i.d.OPf und Sulzbach-Rosenberg liebenswerte kleine Altstädte.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Sagen und Legenden um das Berchtesgadener Land
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Was hat es mit Eisernen Pforten am Untersberg auf sich?- Welchen Frevel büßen die schönen Sennerinnen vom Kirnberg?- Wie kam der Tote Mann bei Ramsau zu seinem Namen?- Was versteckt der Geist im Kuchlerloch im Königssee?- Wie findet man die Glücksblume am Hohen Göll?- Warum hielt sich König Ludwig I. in Anger auf?- Wo auf dem Högl ist die verschwundene Burg Hegelin?- Weshalb spuken zwei Brüder auf Burg Haunstein bei Laufen?- Was geschah auf der Mordau beim Lattengebirge?- Wie endete die Teufelsbeschwörung bei St. Zeno Reichenhall?- Wer war das gespenstische Weiblein an der Wegscheid?- Warum spukt es am Resteck bei Oberau oder in der Strub?- Was ist das Wolfspiel bei Freilassing?- Wie kam Ritter Schedlinger von Teisendorf zu dem Geweih auf seinem Kopf?186 Sagen erzählen von Wilden Frauen, geheimen Gängen im Unterberg, verborgenen Höhlen und ihren seltsamen Bewohnern, einem unheimlichen Geist im Königssee, warum König Watzmann versteinert wurde, wo die Römer am Höglsiedelten, wann Kaiser Karl aus dem Untersberg hervor kommt, warum der Birnbaum auf dem Walserfeld nicht absterben darf oder was es mit den Sühnekreuzen bei Jechling, Marktschellenberg oder Wimmern oder dem Mann im Salz bei Reichenhall auf sich hat.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Sagen und Legenden um das Berchtesgadener Land
23,70 € *
ggf. zzgl. Versand

- Was hat es mit Eisernen Pforten am Untersberg auf sich?- Welchen Frevel büßen die schönen Sennerinnen vom Kirnberg?- Wie kam der Tote Mann bei Ramsau zu seinem Namen?- Was versteckt der Geist im Kuchlerloch im Königssee?- Wie findet man die Glücksblume am Hohen Göll?- Warum hielt sich König Ludwig I. in Anger auf?- Wo auf dem Högl ist die verschwundene Burg Hegelin?- Weshalb spuken zwei Brüder auf Burg Haunstein bei Laufen?- Was geschah auf der Mordau beim Lattengebirge?- Wie endete die Teufelsbeschwörung bei St. Zeno Reichenhall?- Wer war das gespenstische Weiblein an der Wegscheid?- Warum spukt es am Resteck bei Oberau oder in der Strub?- Was ist das Wolfspiel bei Freilassing?- Wie kam Ritter Schedlinger von Teisendorf zu dem Geweih auf seinem Kopf?186 Sagen erzählen von Wilden Frauen, geheimen Gängen im Unterberg, verborgenen Höhlen und ihren seltsamen Bewohnern, einem unheimlichen Geist im Königssee, warum König Watzmann versteinert wurde, wo die Römer am Höglsiedelten, wann Kaiser Karl aus dem Untersberg hervor kommt, warum der Birnbaum auf dem Walserfeld nicht absterben darf oder was es mit den Sühnekreuzen bei Jechling, Marktschellenberg oder Wimmern oder dem Mann im Salz bei Reichenhall auf sich hat.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Stauferkreis Göppingen / Wanderungen in die Erd...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

VorwortAls »aller schwäbschen Berge schönster« besang der schwäbische Spätromantiker LUDWIG UHLAND den Hohenstaufen. Seine markante Form, seine isolierte Lage im Vorland der Mittleren Schwäbischen Alb und seine Symbolkraft als Stammsitz eines Herrschergeschlechtes machen ihn zu einem Marken- und Erkennungszeichen für eine Stadt und eine Region.Die Schönheit des Berges und seines Umlandes mit seinem Natur- und Geopotenzial will dieser Band der Wanderungen in die Erdgeschichte erschließen.Kommen Sie mit zu einer spannenden Reise in 200 Millionen Jahre Erdgeschichte, die mit Fossilien aus der Sammlung des Albpatriarchen THEODOR ENGEL illustriert ist. Lassen Sie sich den Zeugenberg Hohenstaufen, die Geislinger Talspinne, den Vulkanberg Aichelberg und das »Wunderbad« Bad Boll erläutern, und lassen Sie sich zu einem Besuch des Stauferlandes inmitten des Geoparks Schwäbische Alb animieren.. . .Den Höhlenexperten MATTHIAS GRUPP und HANNES KÖBLE danke ich für ihren Beitrag über die interessanten Höhlen im Landkreis, GUNNAR HERBERT für die Vorstellung des Naturschutzgebietes Spielburg.Vielen Kollegen und Fossiliensammlern verdanke ich zahlreiche Anregungen und Hinweise. JOHANN KLASCHKA, MATTHIAS GRUPP und WALTER HEILEMANN danke ich besonders für die Erlaubnis, Fossilien aus ihren Sammlungen abbilden zu dürfen. Dr. HUBERT GERWECK, HANS JUNGBAUER, Dr. KARL-HEINZ RUESS und HERBERT STÄBLEIN haben das Manuskript kritisch gelesen und verbessert. Dem Fotografen DIETER DEHNERT verdankt das Buch zahlreiche, einzigartige Fotos.Göppingen im Mai 2009ANTON HEGELE

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Stauferkreis Göppingen / Wanderungen in die Erd...
25,80 € *
ggf. zzgl. Versand

VorwortAls »aller schwäbschen Berge schönster« besang der schwäbische Spätromantiker LUDWIG UHLAND den Hohenstaufen. Seine markante Form, seine isolierte Lage im Vorland der Mittleren Schwäbischen Alb und seine Symbolkraft als Stammsitz eines Herrschergeschlechtes machen ihn zu einem Marken- und Erkennungszeichen für eine Stadt und eine Region.Die Schönheit des Berges und seines Umlandes mit seinem Natur- und Geopotenzial will dieser Band der Wanderungen in die Erdgeschichte erschließen.Kommen Sie mit zu einer spannenden Reise in 200 Millionen Jahre Erdgeschichte, die mit Fossilien aus der Sammlung des Albpatriarchen THEODOR ENGEL illustriert ist. Lassen Sie sich den Zeugenberg Hohenstaufen, die Geislinger Talspinne, den Vulkanberg Aichelberg und das »Wunderbad« Bad Boll erläutern, und lassen Sie sich zu einem Besuch des Stauferlandes inmitten des Geoparks Schwäbische Alb animieren.. . .Den Höhlenexperten MATTHIAS GRUPP und HANNES KÖBLE danke ich für ihren Beitrag über die interessanten Höhlen im Landkreis, GUNNAR HERBERT für die Vorstellung des Naturschutzgebietes Spielburg.Vielen Kollegen und Fossiliensammlern verdanke ich zahlreiche Anregungen und Hinweise. JOHANN KLASCHKA, MATTHIAS GRUPP und WALTER HEILEMANN danke ich besonders für die Erlaubnis, Fossilien aus ihren Sammlungen abbilden zu dürfen. Dr. HUBERT GERWECK, HANS JUNGBAUER, Dr. KARL-HEINZ RUESS und HERBERT STÄBLEIN haben das Manuskript kritisch gelesen und verbessert. Dem Fotografen DIETER DEHNERT verdankt das Buch zahlreiche, einzigartige Fotos.Göppingen im Mai 2009ANTON HEGELE

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot